Autor: KubaParis

KORPYS/LÖFFLER – Personen Institutionen Objekte Sachen

 Die umfangreichen Ausstellung „Personen Institutionen Objekte Sachen“ präsentiert Werke des Künstlerduos Korpys/Löffler aus zwei Jahrzehnten. In ihrer künstlerischen Praxis beschäftigen sich Korpys/Löffler mit dem geheimen Wirken und der medialen Vermittlung von Macht in Form von Architekturen, Repräsentanten oder Objekten. Die Künstler interessieren im Verborgenen agierende…

Aline Bouvy – Maturity

   Loggia is pleased to present new works by Aline Bouvy for her solo exhibition “Maturity”. Aline Bouvy was born in Brussels in 1974. The show will run from April 14 till May 20. www.loggialoggialoggia.com MerkenMerken

Ana Jotta – DAS – IST – DAS ?

   Pictures by Simon Vogel, Köln Ana Jotta (geboren 1946 in Lissabon) schafft seit über fünf Jahrzehnten ein künstlerisches Oeuvre, das extrem disparat ist. Sie verbindet Malerei mit Skulptur und Grafik, zeigt sich mal altmeisterlich, mal volkstümlich oder mit Anleihen aus der Populärkultur des 20.…

Leiko Ikemura – More Than Ever

KEWENIG freut sich, zum Gallery Weekend 2018 die Ausstellung ,More Than Ever’ mit Arbeiten von Leiko Ikemura zu eröffnen. Die Auswahl an Gemälden und Plastiken, die einen gleichberechtigten Dialog eingehen, berücksichtigt frühe Schaffensphasen der schweizerisch-japanischen Künstlerin ebenso wie neue Werke. Nachdem Ikemura 1972 ihre Heimat…

Laurence Sturla – The Shooter’s Drunk!

     Pictures by Jennifer Gelardo A few centuries before Mary Shelley wrote Frankenstein, a culinary practice in Tudor England amalgamated animals into hideous, spectacular meals, such as a suckling pigs head sewn onto the legs of a turkey. These dishes, exclusively used for display, stitched…

Julia Weißenberg – Hallstatt erleben

Pictures by Franziska von den Driesch / Sarah Maria Kaiser In Hallstatt erleben nähern wir uns in langsamen Schwenks und ruhigen Einstellungen dem Bergdorf Hallstatt, das malerisch an einem See im oberösterreichischen Salzkammergut liegt. Jedoch kommt es zu Irritationen. Die Vegetation ist subtropisch, einige Schilder im…

Highlight 4/12 – Portikus by Vivien Trommer

Georgia Sagri and I 21. April – 17. Juni 2018 Die Werke von Georgia Sagri kehren uns den Rücken zu. Betritt man die aktuelle Ausstellung im Portikus, stößt man zunächst auf die Rückseite des Settings von Documentary of Bahavioural Currencies (2016), ein synchrones Doppelvideo über…

Kayode Ojo – Running on Empty

When he landed in Dallas his favorite cousin, Beth, was there. Growing up he’d called her Elizabeth. Now he was training himself to call her Beth, as she preferred. Beth’s husband, Greg, had just died of an early heart attack. She’d mailed Luke a cassette…

Gallery Weekend 2018 – Facebook Events

@STADIUM BERLIN Cosima zu Knyphausen Facebook Event @BQ Leda Bourgogne Facebook Event @KRAUPA-TUSKANY ZEIDLER Yu Honglei Facebook Event @TANYA LEIGHTON Oliver Laric Facebook Event @HORSEANDPONY Kathy Acker, Josefin Arnell, Zuzanna Czebatul, Claude Eigan, Monika Grabuschnigg, GeoVanna Gonzalez, Zsófia Keresztes, Leckhaus, Dennis Loesch, Jake Kent, Nuri…

CATHARINE CZUDEJ – Not books

   John Barioni wohnt in der Stadt Merced, Kalifornien.  John Barioni ist ein Mann Mitte 30, der einen Bart, Baseballkappen und weite T-Shirts trägt; ein Mann, der einen Billardtisch in seinem Keller und eine Werkbank in seiner Garage hat. John Barioni ist in vielerlei Hinsicht der klassische Do-It-Yourself-Typ: Er veröffentlicht Tutorials und Videos über Billiard auf Youtube; jedes davon hat durchschnittlich 200.000 Klicks. In seinen Videos geht es um selbstgebaute Maschinen, die ihm bei der Instandhaltung seiner Ausrüstung helfen. John Barioni sagt Sätze wie „Was…

Marie Lund – Face To Back

There is a floor. Parquet. With inlays. Laid out years ago. It is valued. Cared for. But inevitably it will wear down. There is already a dip in the surface. Where most people walked. The downstairs neighbours hear the steps. Muffled by the floor. The…

Tom Król – Goodnight people, here I am

   Interview with Johanna Stemmler for Indechs.org To begin with, can you tell us a bit about your practice, please? I’m a painter. But I feel my work cannot be limited to the space of the canvas. I try to observe my surroundings, always attentive…

„Re- enactment“ @ Plet – Amsterdam

Natalia Rolón – Featuring Henrik Olai Kaarstein and Babette Semmer All the images courtesy of the artists. Pictures by Diego Diez. It’s the 17th of March: I am in South Holland, listening to a clock chime in New Zealand through the spilled sounds of a Skype…

La Femme Fontaine – Alix Marie

All pictures by Ollie Hammick Roman Road is very pleased to present La Femme Fontaine, the first solo exhibition by Alix Marie in London. The show features an installation composed of concrete sculptures and fountain systems, which expands on her current investigation and critical inquiry of…

Flanieren zur Art Cologne. KubaParis Empfehlungen.

Die ersten Sonnenstrahlen wärmen unsere müden Gesichter. Die Vögel zwitschern im Park und die ersten Würstchen bruzeln auf dem Grill. Es ist Frühling, es ist Zeit für die Art Cologne. Fünf Tage künstliches Licht, keine Privatsphäre und Kunst, die verkauft werden will. Für alle, die ein wenig…