Galerie ARNDT

PRESSEMITTEILUNG

BERLIN MASTERS 2014

6. – 13. September 2014
Eröffnung: Freitag, 5. September, 19 – 22 Uhr

Nachdem die Ausstellungsreihe BERLIN MASTERS im letzten Jahr erfolgreich von Matthias Arndt, Lydia Korndörfer und Lisa Polten ins Leben gerufen wurde, freut sich ARNDT vom 6. bis 13. September BERLIN MASTERS 2014 zu präsentieren.

Zum Kunstherbst lässt die Ausstellung die Rundgänge der Berliner Kunsthochschulen Revue passieren: Gezeigt werden die Arbeiten der zehn meistversprechenden Meisterschüler aus der Universität der Künste und der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. In der Übergangsphase vom Studium zur Selbstständigkeit wird dabei eine Situation geschaffen, die Matthias Arndt als „Möglichkeit des »Reality Checks«“ beschreibt – eine oftmals erste Konfrontation mit dem Kunstmarkt nach der Akademie. Aus seiner 20-jährigen Erfahrung als Galerist versteht er „die Galerie als das erste professionelle und kritische Forum, in dem sich den jungen Künstlern neue Kontakte und Möglichkeiten eröffnen.“

Durch die Zusammenführung von Meisterschülern aus verschiedenen Klassen und Hochschulen werden aktuelle Tendenzen sichtbar. Inhaltliche Schnittpunkte ergeben sich durch die Verhandlung von Motiven wie dem Fenster oder Raster, wobei der Schwerpunkt stets durch raumbasierte Konzepte gebildet wird. Für BERLIN MASTERS 2014 entstehen unter anderem Werke, die unmittelbar auf die Galerie und die Ausstellung Bezug nehmen oder sich dem Raum als Abstraktum, als nicht greifbare Größe nähern.

Auf dem persönlichen Hintergrund einiger Künstler beruhend, finden zudem Fragen nach der eigenen Identität im „Post“-Zeitalter Einzug. Globalisierung und Digitalisierung nehmen immer größeren Einfluss auf das persönliche Leben – diese Erfahrung schlägt sich in der Kunst nieder. Die Künstler greifen Strategien der Tarnung auf und hinterfragen virtuell erzeugte Realitäten.

Die Ausstellung wird kuratiert von Lydia Korndörfer und Lisa Polten. Begleitend erscheint eine Publikation.

KÜNSTLER

Paul Darius (KH Weißensee), Thea Drechsel (UdK), Ossian Fraser (KH Weißensee), Felix Kiessling (UdK), Fabian Knecht (UdK), EunHee Lee (UdK), Jeewi Lee (UdK), Johannes Regin (KH Weißensee), Verena Schmidt (UdK), Marc von der Hocht (UdK)

Samstag, 13. September 2014, 12 – ca. 14 Uhr:

Durch Berlin mit Felix Kiessling und Fabian Knecht

Für Felix Kiessling und Fabian Knecht ist Berlin nicht nur Lebensmittelpunkt, sondern auch Inspirationsquelle. Nach einer Tour durch die Ausstellung BERLIN MASTERS 2014 nehmen Sie die Künstler mit auf eine kurze Entdeckungsreise durch die Stadt. Eine ungewöhnliche Sicht auf Berlin! Organisiert von Niche Art & Architecture Tours Berlin

Anmeldung unter: contact@nicheberlin.de (Stichwort: Künstlertour)
Preis: 24 Euro pro Person (Führung findet ab einer Gruppe von 10 Personen statt)

ARNDT Contemporary Art
Potsdamer Straße 96
10785 Berlin
Tel: +49 (0)30 206 138 70
www.arndtberlin.com
Öffnungszeiten: Dienstag – Samstag, 11 – 18 Uhr

 

Johannes Regin

Johannes Regin, Ohne Titel, 2013 Stanzung in Fundstück 70 x 60 cm, © ARNDT Berlin and the artist

 

Thea Drechsel_Ohne Titel_2014

Thea Drechsle, Ohne Titel, 2013 Öl auf Leinwand 50 x 40 cm, © ARNDT Berlin and the artist

 

Felix Kiessling_Zeitzeichnung_2013

Felix Kiessling, Zeitzeichnung, 2014, Funkuhrwerk, Graphit, Papier, Stahl Dimensionen variable, © ARNDT Berlin, Alexander Levy and the artist

 

Marc von der Hocht_Subzero_2013

Marc von der Hocht, Subzero, 2013, Hochglanzlack und Marker auf Leinwand 52 x 40 cm © ARNDT Berlin, Semjon Contemporary and Marc von der Hocht, VG Bild-Kunst

 

Ossian Fraser_Ohne Titel (Alte Schlosserei  Berlin-Mitte)_2011

Ossian Fraser, Ohne Titel (Alte Schlosserei Berlin-Mitte), 2012 Fotografie, 24 x 24 cm, Auflage von 5 + 2 AP, © ARNDT Berlin and the artist

 

Paul Darius_Ohne Titel_2013

Paul Darius, Untitled, 2014, Installation, Papier, Magnete, Elektronik, Holz, Metall Dimensionen variabel, Installationsansicht, Vis-à-Vis – Mart Stam Preis 2013, Kunstquartier Bethanien, Berlin, 2014, © ARNDT Berlin and the artist

 

Verena Schmidt

Verena Schmidt, Installationsansicht, Auswahlausstellung für den Meisterschülerpreis des Präsidenten der Universität der Künste, 2014, © ARNDT Berlin and the artist

 

Jeewi Lee

Jeewi Lee, Fundament, 2014, Verschiedene Materialien 135 x 200 cm, © ARNDT Berlin and the artist

 

Fabian Knecht

Fabian Knecht, AUSFLUSS, 2014, Installation, Verschiedene Materialien Dimensionen variabel, © ARNDT Berlin and the artist

 

EunHee Lee

EunHee Lee, Listening Test: Photographs, 2014 Video, 07:44 min, © ARNDT Berlin and the artist