Santo Tolone

Hearts, Diamonds, Clubs, Spades = Cuori, Quadri, Fiori, Picche Come Quando Fuori Piove = As When Outside, Rain “Anarchist Evening at the Magic Theatre. For Madmen Only. Price of Admission Your Mind” This is a game that cannot be won. The invitation to the Magic…

Substance Abuse & Pink Remedies

Some stains don’t come out. For Canadian-born, London-residing artist Athena Papadopoulos, the allegorical stain is a central element of her work; a transfer evidence of narrative, memory, and identity, flowing in spills and fragments onto her fabric surfaces where image and reference material ooze onto…

Impressionen THE VACANCY

ZEITmagazin und CRONE BERLIN präsentieren: THE VACANCY – 33 ROOMS, 33 ARTISTS FRIEDRICHSTRASSE 124 – EIN KUNSTPROJEKT Mit Juliette Bonneviot Emmanuel Bornstein Plamen Dejanoff Paula Doepfner Jenny Feldmann Carsten Fock Gerrit Frohne-Brinkmann mit Emanuel Mauthe Sofia Goscinski Martin Grandits Mariana Hahn Tobias Hoffknecht Ruprecht von…

BRAND NEW BRIGHT BLUE

On view September 18th unitl October 11th Satellit Berlin Aufbau Haus Prinzenstraße 84 10969 Berlin Opening hours: Thursday – Saturday 2pm until 7pm. or by appointment `Brand New Bright Blue` examines the common interest of various artists how art- and exhibition-architecture are being reflected within…

SPACE IN BETWEEN @ Agnes Maybach

Es gibt viele Möglichkeiten einen Raum zu definieren und mit dieser Definition dann weiter umzugehen. Gerade Projekträume haben auf diesem Gebiet die größtmögliche Freiheit, weswegen sie sich am besten eignen, um die Dinge auszuprobieren und Fragenstellungen oder Diskurse anzustoßen. Unter laborartigen Zuständen lassen sich ganz…

Flaka Haliti @ Prince of Wales, München

Als erstes ist da ein Kontrast. Warmes Gelb und kühles Blau. Sobald man den kleinen Hinterhof in der Münchner Au betritt sieht man schon das Farblicht förmlich aus den Türen und Fenstern des Prince of Wales strömen und den Hof erleuchten. Der unabhängige Space befindet…

Martin Zellerhoffs Fotobuch: „Ran ans Motiv“

Fotografieren ist hip. Wer fotografiert gibt sich kulturinteressiert, technikversiert und kommunikationsfreudig. Wir haben heute immer und überall die Kamera dabei. Fotos beweisen und erinnern uns an Ereignisse, Personen oder Dinge. Haben wir je existiert, wenn es keine Fotos gibt, auf denen wir abgebildet sind? Hat…

ABC ART BERLIN CONTEMPORARY 2015

It has taken a few years for abc to grow up from what started as a curated group show, initiated by eight Berlin-based galleries, to a fair, which isn’t afraid to label itself as such anymore. While the new architecture concept by June14 adds to…

Fragmente einer Woche. Szenen der Berliner Art Week

Fragmente einer Woche. Szenen der Berliner Art Week von Agnieszka Roguski Fotos von Stefanie Humbert   Nach den ersten Eröffnungen blicke ich meinem eigenen Entschluss, über die Berlin Art Week zu schreiben, etwas erschöpft entgegen. Ein mal blassgrauer, mal sonniger Herbst zeigt sich, niemand kann…

LAND LORDS @MonChéri, Bruxelles

LAND LORDS Alessandro Agudio, Michael Assiff and Bradford Kessler curated by Domenico de Chirico September 11 – October 24, 2015 Opening on September 11, 4 – 9 pm @ Mon Chéri, Bruxelles Transmitted through centuries, there is little defense we have against them. They created…

Tamina Amadyar @ Galerie Guido W. Baudach

Die Galerie Guido W. Baudach freut sich, die erste Einzelausstellung der in Köln lebenden Künstlerin Tamina Amadyar zu präsentieren. 1989 in Kabul geboren und ab dem fünften Lebensjahr in Deutschland aufgewachsen, betreibt die Absolventin der Düsseldorfer Kunstakademie eine autobiographisch inspirierte Malerei, die sowohl eine spezifische…

Brian Kokoska @Galerie Valentin

Brian Kokoska Poison IV Exhibition from September 5th to October 10th, 2015 For his first exhibition at Valentin gallery, Poison IV, Brian Kokoska offers an installation that unfolds like a monochromatic total environment, home to a set of new paintings and sculptures. Initially limited to…

Grace Weaver – Studio visit

Hey Grace! You’re currently preparing for your first solo exhibition at Galerie Soy Capitán called “Skinny Latte.” Can you say a bit about how you came up with the title and some of the idea that have informed your work? “Skinny Latte” was the endpoint…

KubaParis recommends Trevor Shimizu

Animals, absurd sex scenes, banalities and popular media – Trevor Shimizu´s work ranges between large-scale scribbling and conceptual humour on canvas. In this way, the artist conceals and abstracts something that became a trivial routine: self-exposure. Working with a variety of media and disciplines such…

Moscow Spring Fever

Crowdfunding für das Publikationsprojekt Moscow Spring Fever von Robert Hamacher Das Publikationsprojekt Moscow Spring Fever von Robert Hamacher ist das Ergebnis eines zweimonatigen Aufenthalts in Moskau im Frühjahr 2014. Die Arbeit dokumentiert den Lebensalltag einiger junger Menschen dort.  Sie gehören zur Kunst- und Kulturszene Moskaus und arbeiten als…

Unsere Highlights im September

Ausstellungen GILLMEIER RECH Zuzanna Czebatul A Gentleman’s Insult / A Gentleman’s Apology Eröffnung 18.09.2015, 18 Uhr 15.09. – 31.10.2015 Kraupa-Tuskany Zeidler Slavs and Tatars Dschinn and Dschuice Eröffnung 16.09.2015 16.09.2015 – 14.11.2015 TANYA LEIGHTON SEPTEMBER SHOW GROUP SHOW 06.09. – 18.10.2015 KOW HITO STEYERL Left To My…

Josip Novosel stellt vor: Ea Stjernholm #03

„Why I wasn’t at the class meetings / My new friend“ von Ea Stjernholm Wenn ich mein Internetverhalten in kurzen Sätzen beschreiben müsste, würde ich eine kurze Passage aus dem Batman-Film The Dark Knight frei rezitieren. Dort kommt es kurz zu der Sinnfrage, warum der…

DEEP SKIN, the deepest underground art exhibition in history

DEEP SKIN, the deepest underground art exhibition in history, took place at the Sudbury Neutrino Observatory (SNOlab), a particle physics research laboratory situated 2100 meters underground in Northern Ontario, Canada. The lab’s extreme underground location in the Creighton Nickel Mine (the world’s second deepest mine…

OFFM

Mit OFFM Public Art Panels werden 50 Werke verschiedener bildender Künstler im öffentlichen Raum präsentiert und dabei eine Metropolregion zur Basis für die Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Kunst. Innerhalb seines Ausstellungsformates will das Projekt den Zugang zur bildenden Kunst außerhalb gängiger institutioneller Kontexte ermöglichen. Über einen…

Elisabeth Greinecker, Anna Holtz

Preggers in the dark. The realm we set foot on is surrounded by deserts inhabited by various strange objects. It is dark and appears lifeless. Very little, if any, vegetation is shown in this barren land. Plants rarely exist in the realm, for it is…

Eis am Stiel und der Kunstherbst in Berlin

Bei Temperaturen um die 36 Grad ist es schwer an den bevorstehenden Kunstherbst zu denken. Die Tagesplanung begrenzt sich eher auf die Wahl des Freibads oder Sees und darauf, welche Sommerlektüre, die nächste sein wird. Endlich Zeit um ein paar Klassiker zu lesen, die schon…