Art Lacuna project space

Taupe | Philipp Dorl Taupe is a solo exhibition of new work by Philipp Dorl at Art Lacuna project space presented by Kazuya Tsuji. Rooted in photography, Dorl’s practice spans across different media with a particular interest in the threshold between photography and sculpture. The…

Ein Spätsommer in Rom

Die Sonne scheint. der Frühling naht und wir denken an einen Spätsommer in Rom letztes Jahr. Wir sagen Guten Morgen mit einem Interview von André Simonow mit David Prytz über eine Ausstellung in der Galleria von Mario Iannelli in Rom. André: Hallo David Prytz, bist…

Okka-Esther Hungerbühler

Ein leises, melodisches Summen durchdringt den Raum, es stammt von einer am Boden liegenden Kokosnuss, die sich im Takt einer summenden Mädchenstimme wiegt. Ob Mädchen in der Kokosnuss (2014) oder die Arbeit Blume (2014), dessen weiße Federblütenblätter zu atmen scheinen, generiert Okka -Esther Hungerbühler in…

Lambdalambdalambda

Some Thought: First, information is created in the mind of the sender. Where are the gaps in communication? To communicate in a metaphorical manner rather than a factual sounds almost romantic. How does labor create value? Each object has its purpose providing a certain service.…

Unter dem Beton

Köln hat, was öffentliche Plätze mit historisch bedeutungsschweren Namen betrifft, einiges zu bieten. Chlodwig-, Barbarossa-, Rudolf- und Ebertplatz werden nicht nur durch eine vielbefahrene Ringstraße, sondern auch durch die U-Bahn-Linie verbunden. Wenn man unwissend und nicht-stadtkundig bei Platz an eine begrünte, verkehrsbefreite Fläche denkt, die…

Letzten Freitag in Berlin

Freitag, 20. Februar 2015 It’s oh so cute EIGEN + ART Lab Nora Arrieta, Charlotte Dualé, Keiyona C. Stumpf, Marianne Thörmer, Eric Winkler Ausstellung: 20. Februar – 28. März 2015 Alle Fotos von Marie-Luise Lorena Mayer.        

Die Grosse Langeweile

Alexander Nowak lebt und arbeitet in Berlin. Seine Arbeiten changieren zwischen Performance, Installation, Skulptur, Theater, Text, Sound und Film. Auf bemerkenswerte Weise fügt Nowak alle Gattungen zusammen. Am Ende entstehen komplexe künstlerische Filme, die im Mittelpunkt seines Schaffens stehen. Bevor sich die eigentliche Arbeit entfaltet,…

It’s oh so cute

It’s oh so cute Nora Arrieta, Charlotte Dualé, Keiyona C. Stumpf, Marianne Thörmer, Eric Winkler Eröffnung: Freitag, 20. Februar 2015, 17-21 Uhr Ausstellung: 20. Februar – 28. März 2015 It’s oh so cute Has somebody really blown a fuse here? Etwas Ähnliches müsste der achtzigjährige…

Tobias Donat, TANOD SAIBOT in PPC

Eine Giraffe liegt im Bett, ein Hase springt am Seil, eine Katze spielt Tennis – das sind einige der Motive, die Tobias Donat in No Title (Leisure activities), (2014) verwendet – ChromoJET-Drucke von Comicfiguren aus Malheften für Kinder auf schwarzen Schmutzfangmatten. Im oberen Stockwerk bei…

Kölnischer Kunstverein II

Darren Bader The World as Will and Representation Eröffnung: Fr, 27.2.2015, 19 Uhr Ausstellung geöffnet ab Do, 5.2.2015, 19 Uhr Ausstellung: 6.2. – 22.3.2015 Das Werk des US-Amerikaners Darren Bader (* 1978) kann grundsätzlich der Konzeptkunst zugeordnet werden, wobei er dieser Kunstrichtung ausgesprochen spielerisch und…

Kerstin Cmelka und Marie Lund

Kerstin Cmelka mit Manuel Gorkiewicz, Mario Mentrup, Hanno Millesi und Mandla Reuter 30.01.–06.04.2015 Eröffnung: Donnerstag, 29. Januar, 19 Uhr Der Badische Kunstverein zeigt die Künstlerin Kerstin Cmelka in einer umfangreichen Einzelpräsentation. Cmelka arbeitet vorwiegend mit Video, Fotografie und Performance. Ihre Arbeiten basieren oftmals auf populären…

CRASH

CRASH Flashing lights of the metropolis. Stretched coaches cruise the steaming asphalt. Never sure what they carry. Hidden behind tinted glass. Like whales they glide through crowded streets, stolid and majestic. Artworks inside a HUMMER stretch limo. Online exhibition at www.newscenario.net Participating Artists: Paul Barsch…

Kölnischer Kunstverein I

Ryan McLaughlin Lacus PM Eröffnung: Donnerstag, 5.2.2015, 19 Uhr Ausstellung: 6.2. – 22.3.2015 Mit Lacus PM präsentiert der Kölnische Kunstverein die erste institutionelle Einzelausstellung des US- amerikanischen Malers Ryan McLaughlin. Der 1980 in Worcester, Massachusetts geborene und heute in Sunapee, New Hampshire lebende Künstler hat…

Interview mit Samantha Bohatsch

Samantha Bohatsch und Christina Irrgang im Gespräch     CI An dem Morgen, an dem ich dich besuche, gehen wir gemeinsam in deine Qi Gong-Klasse. Für mich ist es die erste Stunde, du bist hier regelmäßig. Schon nach einigen Bewegungen, bei denen wir mit der…

The Future of Memory

Eine Ausstellung über die Unendlichkeit der Gegenwart Digitale Kommunikation und virtuelle Vernetzung prägen nicht nur unsere Gegenwart, sondern beeinflussen auch unser kulturelles Gedächtnis. Die Erinnerung an die Vergangenheit, das Erleben der Gegenwart und die Vorstellung von der Zukunft vereinen sich im digitalen Raum zu für…

Wolfgang Lehrner – Living the International Style

Wolfgang Lehrner – Living the International Style CORNELIS VAN ALMSICK SATELLITE in cooperation with BKI, Haus Wittgenstein Curator: Cornelis van Almsick Text: Dajana Dorfmayr Translation: Roman Buchta Living the International Style by Wolfgang Lehrner (born 1980, lives and works in Vienna) is an approach to the ambivalence…