DOKU.ARTS 2014 – Second Hand Cinema

  DOKU.ARTS 2014 – Second Hand Cinema Zukunftsperspektiven für den künstlerischen Dokumentarfilm Das vergangene Jahrzehnt war – auch Internet sei Dank – von einer Welle originellen Umgangs mit audiovisuellem Archivmaterial geprägt. Unerwartete Aneinanderreihungen, aus dem Kontext gerissene Szenen, unkonventionelle Erzählmuster – alles scheint möglich. Dokumentarfilme…

Stefan Marx „The Sanest Days are Mad“

  Amelie und Saskia (KubaParis) Wir freuen uns anlässlich deiner Ausstellung „The Sanest Days are Mad“ in der Kölner Galerie SSZ SUED mit dir zu sprechen. Die Eröffnung ist heute Abend. Wie ist es zu der Zusammenarbeit mit Alexander Basile und seiner Galerie gekommen und…

Andra Ursuta – Scytheseeing

Kölnischer Kunstverein Andra Ursuta – Scytheseeing 28. Juni – 30. September 2014 Ein scheinbar mumifizierter Frauenkörper, bedrohliche Sensen, Modelle des Elternhauses der Künstlerin, deformierte Betonbunker, aufblasbare Textilfäuste oder anthropomorphe Obelisken – das Werk der 1979 im rumänischen Salonta geborenen und in New York lebenden Künstlerin…

Simon Denny „New Management”

Für die Ausstellung „New Management” nimmt Simon Denny ein Schlüsselmoment aus der unternehmerischen Geschichte der Samsung-Gruppe als Ausgangspunkt, nämlich die als Frankfurt Declaration bezeichnete dreitägige Rede des CEO Lee Kun-hee, in der er im Jahr 1993 seine neue, visionäre Markt- und Managementstrategie verkündete. Dieses äußerst wirkungsmächtige, interne…

Diana Sirianni

Im lichtdurchfluteten Galeriespace sind es abstrakte Bildräume, welche Diana Sirianni erfahrbar macht, sie in ihrer Tiefe, der Breite misst und in ihrer Dynamik auslotet. Es sind Zeichensysteme die auf ein Ganzes schließen lassen, aber im Raum nur noch als vereinzeltes Fragment auftauchen. Holz und Leinwandteile, durchsichtige Plexiglasscheiben und…

LIFTCABIN

Als frei interpretierte Weiterentwicklung gängiger Exhibition Design Formate haben Julius Lehniger und David Neuen anlässlich des KATAPULT Festivals (28.7. bis 3.8.2014) ihre LIFTCABIN gebaut. Ein durch Spanngurte getragenes Baumhaus-System, das mittels recycelter und neuer Baumaterialien an Flexibilität gewinnt und eine Erschließung neuer Ausstellungflächen im urbanen Raum…

Robert Hamacher

grasgrün sandbraun steingrau rostrot olivegrün himmelblau braunrot blütenrot altrosa . . . . . . . . roberthamacher.tumblr.com Max/M&BigM Zur Zeit ist Max oft ungeduldig und gereizt und trinkt viel Wasser oder Eistee. Manchmal ist er ganz lieb und umarmt mich ewig. Bald ist er…

Andreas Greiner

ANDREAS GREINER – TOUCHED ON THE RAW, MEANT AS A COMPLIMENT 24. August – 26.Oktober 2 0 1 4 Florian Christopher – www.florianchrisopher.com   Die Auswahl aktueller Arbeiten des Berliner Künstlers Andreas Greiner fokussiert auf Werke mit Co-Autoren. Wie Mitbewohner ziehen Bakterien, Algen, Plankton und Insekten in die…

Secondary Narratives

„Secondary Narratives verbindet vier Ausstellungen zu einem übergeordneten Ganzen und verknüpft die Arbeit unabhängiger Ausstellungsräume und freier KuratorInnen. Jede der Ausstellungen ist zugleich autonom und Teil eines größeren Narrativs“ Eine Zusammenarbeit von Bublitz & Lukas Töpfer, Julia Martha Müller & Frederiek Weda, Neue Berliner Räume und…

KubaParis in Frankfurt am Main

KubaParis Erzählt doch kurz etwas über Euch. Was macht Ihr? Was ist Jenifer Nails? Gislind Köhler: Seit etwas über einem Jahr, also seitdem ich in Frankfurt lebe, arbeite ich als Assistenzkuratorin bei basis. Seit Anfang 2014 leite ich zudem zusammen mit Daniel den Projektraum Jenifer Nails.…

Philipp Dorl

braungrau beigegrau silbergrau steingrau silberblau grauschwarz pinkgrau pfirsichrot graugrau . . . . . . . . www.philippdorl.de Im Glas The Disk Viewfinder separated Someone should write a novel on love. Or at least a poem.

Flaka Haliti

Vereinzelt schweben Wolken am strahlend blauen Himmel. Sie verändern sich und bilden ständig neue Formationen. Sie werden zu Gesichtern, die uns anschauen, erst grimmig, dann nachdenklich und weise, und kurz bevor sich die letzte Wolke auflöst, sieht sie aus als hätte sie ein Lächeln im…

Bad Behavior #2

Hannah Black talks, writes, and compiles video clips about love, bodies, racism, pop music, sexism, desire, couples, and communism. How she connects these topics and how she manages to be at the same time painfully personal and spot-on in her general observations is the main…

KubaParis empfiehlt

Bouvier’s Bedroom: Centre for Style Highlights at Mathew 15.08. – 29.08.2014 Opening reception: 14.08.2014 7 PM Eckhaus Latta ffiXXed H.B. Peace Jessie Kiely Laura Fanning Martine Rose Nhu Duong Rare Candy Opening night performance by Anna-Sophie Berger with Matthew Linde Bouvier’s Bedroom is the dilapidated walk-in…

Claudia de la Torre

königsblau ockergelb rubinrot korallrot milchblau gold gelb ägyptisch braun hell weiss alpenrosen rot . . . . . . . . www.claudiadelatorre.com   Farbnamenlexikon 2011 Installation, variable dimensions, variable arrangements. Sound on loop This piece is a selection of 50 colour definitions found in the…

Philipp Dorl – SLIT BACKDROP

Bilder beruhen ihrer eigenen Natur nach auf einem doppelten Zeigen, nämlich etwas zu zeigen und sich zu zeigen. Gottfried Boehm Der Versuch, dem ‚fotografischen Moment‘ auf die Spur zu kommen, kann einen wahnsinnig machen. Mit Worten sind die Denkbewegungen, die schleifenhaft versuchen Wirklichkeit und Illusion,…

Annette Wehrmann und Laura Horelli

Die Ausstellungen Laura Horelli „Returns“ und Annette Wehrmann „Wir gucken fern, weil wir uns die Revolution nicht leisten können“ sind noch bis zum 07. September 2014 im Badischen Kunstverein zu sehen. Ein visueller Rundgang Laura Horelli   PRESSEMITTEILUNG Lichthof Laura Horelli Returns 11.07.-07.09.2014 Pressetermin: Mittwoch,…

Interview | Lynn Hershman Leeson

Since the mid-sixties, Lynn Hershman Leeson has been negotiating the interfaces of bodies and machines, of visibility and invisibility, of perception and deception. Always aware of current developments in media, technology, and biology, her art has absorbed, as well as anticipated crucial debates about constructivist…

Donna Huanca

Donna Huanca, SADE ROOM (FAMOUSLY RECLUSIVE), 2014, 6 hour performance, MoMA PS1 Printshop, New York Eine Frau steht in der linken Ecke auf einem Sockel. Sie ist unbekleidet. Unterarme und Oberschenkel sind gelb eingefärbt. Ihre Arme hängen die Hüfte entlang herunter. Unter ihrem rechten Arm…

Tamara Suskic

asphalt grey silver grey beige grey bright green straw brown purple blue light blue white blue light grey . . . . . . . . www.yellowtigersrouchedinjungles.tumblr.com www.darklava.tumblr.com