Stopover- Zwischenhalt. Ausstellung im UG des Folkwang Museums Essen.

Niklas Baumberger

N. Baumberger

Matthias Brandl

Malte Lambert

M. Brandl

Links N. Baumberger rechts M. Brandl

Inga Barnick Brezelschicht

Francesca Magistro

Eric Greven

Benjamin Fischer

Barnick Promenade Brezelschicht

Pictures by Marie-Luise Mayer

Master Studierende der Fotografie an der Folkwang Universität der Künste zeigen Arbeiten, die sich – gemäß dem Titel – in einem nicht abgeschlossenen Stadium befinden. Es sind Resultate einer andauernden Auseinandersetzung der Künstler mit Themenkomplexen und Orten, die partiell auf eine Beschäftigung mit jenen Motiven in der Zukunft verweisen, als auch ein kontinuierliches Interesse an diesen Gegenständen veranschaulichen. Unterstützt durch teils fragmentarische Texte von Masterstudierenden der Fotografietheorie, deren Beiträge eine eigene, ergänzende Reflektion mit den fotografischen Themen darstellen, werden hier unterschiedliche Praktiken der Wahrnehmung und Abbildung von Umwelt und Raum präsentiert, deren gemeinsames Interesse der persönliche Umgang mit dem Medium der Fotografie ist.

„Die Fotografie ermöglicht Rezipierenden ein Flanieren in (Bild-)Räumen, aus einem Raum heraus in einen anderen, ebenso wie der Blick einem Flußlauf auf der Karte folgt, über Straßen und Grenzen hinweg, um an unterschiedlichen Orten innezuhalten. Gleichzeitig meint dieser (mediale) Blick auf Landschaft häufig nicht allein die künstlerische Abbildung urbaner und ruraler Orte, sondern versteht Landschaft vielmehr als politischen Ort und gesellschaftlichen Handlungsraum. Einem solchen Versuch einer kartografischen oder fotografischen Vermessung der Welt geht dabei immer der Versuch voraus, eine sichtbare Ordnung zwischen den Dingen zu erstellen. Andererseits konzipiert die Karte den (gesellschaftlichen) Raum als eine Art grenzübergreifendes Kontinuum, während einzelne mediale Aufnahmen jenen dagegen fragmentarisieren, den Blick auf einzelne Aspekte lenken und diese in räumliche und inhaltliche Bezüge zueinander treten lassen.“  – Mira Naß (Auszug aus: Das kartografische Moment der Fotografie)

Unterstützt von Gisela Bullacher.

Fotoarbeiten von:

Fotoarbeiten von:

Matthias Brandl – Autohof 

Niklas Baumberger – Pride and Joy 

Eric Greven – Lebensmittel 

Francesca Magistro – Ci sei tu qui a sostituirmi (You are there to replace me) 

Malte Lambert – Von der Ländlichkeit 

Inga Barnick – Brezelschicht, – An der Promenade 

www.museum-folkwang.de