Top 7 Art Cologne 2016 I

Ab heute zeigen wir eine Woche lang jeden Tag einen unserer Favoriten der Art Cologne 2016.

Galerie Ginerva Gambino
New Contemporaries

SIMONE GILGES
JULIAN STALBOHM
TORE WALLERT

Hall 11.3, Booth B-036
Apr 14 – Apr 17 2016

Wer darauf wettet, dass Leonardo di Caprio im Jahr 2025 ein Kunstmuseum eröffnet, David Beckham der nächste James Bond wird oder das zweite Baby von William und Kate Gwynplaine heißt, ist fantasievoll oder waghalsig. Die handgeschriebenen Wettzettel von Julian Stalbohm, die er in London aufgesetzt und in Form von vergrößerten Drucken in der Galerie Ginerva Gambino im April 2015 ausgestellt hat, sind uns in Erinnerung geblieben. „Das Format der Wette wird bei Stalbohm zum Medium der Veröffentlichung mehr oder weniger unwahrscheinlicher Annahmen“, so Kito Nedo. Wie beeinflussen abstrakte und fantasievolle Wetten die Tippgemeinde? Setzen Teilnehmer auf wage Voraussagen und würden die Wettannahme den Lauf der Dinge beeinflussen? Fragen, die wir jetzt noch nicht, spätestens aber 2025, beantworten können.
Dass Julian Stalbohm ein Faible für Wetten und Rubbellose hat, konnten wir am diesjährigen Stand der Galerie Ginerva Gambino erneut feststellen. Die Direktorin Laura Henseler zeigte mit grauem Lack überzogene Leinwände des 1980 in Hamburg geborenen Künstlers. Im beliebten Rubbellos stecken Spiel, Spaß, Glück, Überraschung und Enttäuschung. Die Finger mit dem Schlüssel in der Hand zuckten bereits in unseren Hosentaschen. Julian Stalbohms Arbeiten wecken Erinnerungen. Der Gewinn, der sich unter der grauen Oberfläche verbarg, war in diesem Fall eine Mischung aus kleinen, leckeren Törtchen und Slogans aus der Vergangenheit.

Der Stand von Laura Henseler wirkte auf den ersten Blick minimalistisch. Auf Klarheit folgte Erzähler- und Detailreichtum, der zum Verweilen animierte. Simone Gilges präsentierte ein Detail ihrer Installtion „Sind die Gläser denn auch wirklich Sauber ?“.
Abgerundet wurde der Aufbau durch die apokalyptischen Installationen aus Requisiten und Ready-Mades von Tore Wallert. Die kleinen Figuren, die in den vom Kleber durchtränkten Neoprenanzug posierten, blickten in die vorbeiströmende Besuchermenge und avancierten dabei vom Objekt zum Voyeur.

Well done Laura and Thank you for having us!

 

IMG_3690

Julian Stalbohm

 

IMG_3689

Detail

 

IMG_3691

Detail

 

Bildschirmfoto 2016-04-18 um 17.20.09

Simone Gilges

 

IMG_3746

Tore Wallert

 

Bildschirmfoto 2016-04-18 um 17.19.51

Tore Wallert

 

All images: Saskia Hohengarten

 

Current
Ginerva Gambino
TORE WALLERT
WALKERS
Apr 14 – Apr 30 2016
Arndtstraße 4
50676 Cologne