Here, now. Forever? Performance in Düsseldorf #1 Catherina Cramer

There is an alternative: radical Imagination!

J: Yesterday we all dreamed about vanishing houses.
Our walls cracked, and broken into many parts.

K: Be quiet!
…dwelling in dissolve…

„Your Shell on Acid!“ (Auszug aus “A BOXED REBELLION“ 2019)

Den Begriff des Menschen aufgeben, um sich der Kontrolle und Steuerung bestehender Systeme, als gutes Subjekt des Kapitals, zu entziehen. Die gesellschaftlich lizensierten Seins-Möglichkeiten erscheinen verengt und lebensfeindlich. In meinen Performances und Filmen postulieren sich post-anthropozentrische, fiktionale Figurationen und Charaktere, die sich selbst hervorbringen und an der Schnittstelle von Praxis, Theorie, Ästhetik und
Politik operieren. Sie kämpfen für Gemeinschaften und Lebenswelten, die die
Kontrollsysteme des Spätkapitalismus von innen heraus stören und alternative
Perspektiven schaffen.

Eine Reihe kuratiert von Seda Pesen
Fotografie Damian Rosellen