Submission
Eliza Ballesteros

SHABRACK

Eliza Ballesteros solo show @ fiebach, minninger in Cologne


<br />
<b>Warning</b>:  Illegal string offset 'alt' in <b>/homepages/8/d512831531/htdocs/KubaParis/wp-content/themes/kubaparis-theme/single.php</b> on line <b>130</b><br />
h
Eliza Ballesteros, WHIP III (lunge), smoked oat, walnut, platane, wax finish, 59 x 84 x 3 cm, 2021
<br />
<b>Warning</b>:  Illegal string offset 'alt' in <b>/homepages/8/d512831531/htdocs/KubaParis/wp-content/themes/kubaparis-theme/single.php</b> on line <b>130</b><br />
h
Eliza Ballesteros, SHABRACK, exhibition view, fiebach, minninger, 2021
<br />
<b>Warning</b>:  Illegal string offset 'alt' in <b>/homepages/8/d512831531/htdocs/KubaParis/wp-content/themes/kubaparis-theme/single.php</b> on line <b>130</b><br />
h
Eliza Ballesteros, SHABRACK, exhibition view, fiebach, minninger, 2021
<br />
<b>Warning</b>:  Illegal string offset 'alt' in <b>/homepages/8/d512831531/htdocs/KubaParis/wp-content/themes/kubaparis-theme/single.php</b> on line <b>130</b><br />
h
Eliza Ballesteros, SHABRACK, exhibition view, fiebach, minninger, 2021
<br />
<b>Warning</b>:  Illegal string offset 'alt' in <b>/homepages/8/d512831531/htdocs/KubaParis/wp-content/themes/kubaparis-theme/single.php</b> on line <b>130</b><br />
h
Eliza Ballesteros, WHIP I (dildop) + WHIP II (9+1 CAT), smoked oat, walnut, platane, wax finish, 59 x 84 x 3 cm, 2021
<br />
<b>Warning</b>:  Illegal string offset 'alt' in <b>/homepages/8/d512831531/htdocs/KubaParis/wp-content/themes/kubaparis-theme/single.php</b> on line <b>130</b><br />
h
Eliza Ballesteros, Cones (for Michaël), leather, fur, wax threat, padding, vinyl, skirting boards, dimensions variable, 2021
<br />
<b>Warning</b>:  Illegal string offset 'alt' in <b>/homepages/8/d512831531/htdocs/KubaParis/wp-content/themes/kubaparis-theme/single.php</b> on line <b>130</b><br />
h
Eliza Ballesteros, SHABRACK, exhibition view, fiebach, minninger, 2021
<br />
<b>Warning</b>:  Illegal string offset 'alt' in <b>/homepages/8/d512831531/htdocs/KubaParis/wp-content/themes/kubaparis-theme/single.php</b> on line <b>130</b><br />
h
Eliza Ballesteros, Horse Bite I, stainless steel snaffle, leather bridles, latex, eye plate, 8 x 180 cm, 2021
<br />
<b>Warning</b>:  Illegal string offset 'alt' in <b>/homepages/8/d512831531/htdocs/KubaParis/wp-content/themes/kubaparis-theme/single.php</b> on line <b>130</b><br />
h
Eliza Ballesteros, Horse Bite I, stainless steel snaffle, leather bridles, latex, eye plate, 8 x 180 cm, 2021
<br />
<b>Warning</b>:  Illegal string offset 'alt' in <b>/homepages/8/d512831531/htdocs/KubaParis/wp-content/themes/kubaparis-theme/single.php</b> on line <b>130</b><br />
h
Eliza Ballesteros, Horse Bite II + III, stainless steel snaffles, leather bridles, eye plate, 8 x 180 cm, 2021
<br />
<b>Warning</b>:  Illegal string offset 'alt' in <b>/homepages/8/d512831531/htdocs/KubaParis/wp-content/themes/kubaparis-theme/single.php</b> on line <b>130</b><br />
h
Eliza Ballesteros, Domestic Heck VI (furry bell), leather collar, antique brass bell, fur, 15 x 5 x 5 cm, 2021
<br />
<b>Warning</b>:  Illegal string offset 'alt' in <b>/homepages/8/d512831531/htdocs/KubaParis/wp-content/themes/kubaparis-theme/single.php</b> on line <b>130</b><br />
h
Eliza Ballesteros, Domestic Heck V (strap), antique brass bell, iron, leather laces, 140 x 12 cm, 2021

SHABRACK

In einer Jahrtausende währenden Fühlung, binden sich Mensch und Pferd: visuelle Fragmente einer einst kultischen Verehrung zeugen von einer bis heute symbolisch aufgeladenen oder neu produzierten Vielzahl an Zeitzeugnissen der Beziehung zwischen Mensch und Tier. Die Domestizierung führt über die Zeit und durch das Einwirken verschiedener Kräfte zu sogenannten Merkmalsänderungen der Lebewesen. Anatomische Veränderungen sowie veränderte Verhaltensweisen werden als Domestikationseffekte bezeichnet. Das Wildpferd wird zum Pony, die Wildpflanze zur Ikea-Palme: Es sind Lebewesen, die von ihrer Wildform isoliert wurden, stets um der Anpassung gemäß des Nutzens Willen.

Eliza Ballesteros verweist in ihrer raumgreifenden Installation CONES (FOR MICHAËL), 2021 auf die Bildsujets der Cones in Michaël Borremanns Gemälden. Der Zufallsprozess, der zu dieser Werkserie Borremanns führte, begann mit Stoffproben, um Kostüme für eine andere Serie herzustellen. Die Stoffe wurden auf Kegeln präsentiert, um die Form eines menschlichen Körpers zu simulieren. Borremans war fasziniert von der seltsamen und eigentümlichen Präsentation der Objekte und beschloss sie zu malen. Die stillen Protagonisten des Malers werden in der Ausstellung SHABRACK als Objekte zu Spielsteinen transformiert. Sie verlieren ihr maskenhaftes Antlitz und hüllenartige Magie. Sie werden zu abstrakten und raumgreifenden Objekten, die auf einer streng behaupteten Fläche bloßgestellt werden. Durch die Aneignung der Bildsujets, gelingt es Ballesteros, die Schichten der gemalten und realen Räume zu verkehren und die Idee von Abstraktion und Figuration, einmal um sich selbst zu stülpen.

Die eigens für die Ausstellung entstandenen Holzintarsien aus der Serie WHIP (2021), zeigen verschiedene Peitschenarten oder auch einen Peitschenkreisel, in Form ornamentaler Holzmosaike. Bereits in den ältesten bekannten Hochkulturen konnten Nachweise solcher Einlegearbeiten, beispielsweise an Särgen und später an profanen sowie sakralen Funktionsträgern, belegt werden. In den Wandarbeiten spielt sie mit ihrem grafischen Interesse, behauptet einen domestischen Bezug und suggeriert dabei ihr Faszination für die Dysfunktionalität der Dinge.

Ballesteros verweigert ein präzises Abbild des Pferdes, verarbeitet stellenweise Fell in ihren Cones und verschränkt diese mit dem Interesse für das Tier und seinem Zaumzeug. Mittels der Arbeiten HORSE BITE I-II (2021) hinterlässt die Künstlerin gestische Spuren des Führens und Lenkens. Die Trense im Mund und die Zügel in der Hand – sie sind Bindeglieder zwischen Dominanz und Devotion; fetischisierte Werkzeuge zur Ermächtigung und Kontrolle oder zum Verlust ebendieser.

Luisa Schlotterbeck